SwissCardioTherapists.ch

Per 1.1.2015 für die Phase II, und per 1.1.2016 für die Phase III wurde die Fortbildungspflicht für
dipl. Herztherapeuten SAKR eingeführt.
Folgende Fortbildungen werden anerkannt: EuroPrevent, SGK-Jahresversammlung, SGK anerkannte Fortbildungen im Rehabilitationsbereich (auch interne FOBI), Fortbildungen SCT, Fortbildungen SHS.
Die Kontrollen erfolgen mittels Selbstdeklaration und Stichproben/Audits.

Phase II:          16h/Credits per 2 Jahre - stationäre und amb. Institutionen/SAKR
Phase III:         16h/Credits per 3 Jahre – Herzgruppen/SHS